ED Wiederherstellung Geschichten 2

ED Wiederherstellung Geschichten 2

ED Recovery Stories 2 ist Teil einer 8-seitigen Serie mit kürzeren Konten.

Für längere, detailliertere ED-Konten siehe Konten neu starten und Externe Neustart von Blogs und Threads

-------------------------

Tu es. Das Ding in meiner Hose wird nicht vom Händchenhalten mit meiner Freundin herunterkommen. Link zu seinem Blog

~~~

Die Verbindung zwischen Porno und ED könnte für mich nicht klarer sein. Ich würde diesem Zyklus folgen: Hör auf, Sex zu genießen und sogar zu Pornos zu masturbieren (aber mach es trotzdem) -> gib Pornos auf -> bekomme bessere Erektionen und mehr Freude an Masturbation und Sex -> denke, ich bin geheilt -> gehe zurück zum Porno -> gehe zu Schritt 1Während der schlechten Zeiten, selbst als ich es geschafft habe, es für eine echte Frau zu schaffen, war diese Sensation einfach nicht da. Ich habe es nicht genossen, nur weil ich dachte, es würde mir helfen, wieder auf die Strecke zu kommen. Jetzt kann ich sehen, dass das Gegenteil erforderlich ist: für eine Weile jeden Orgasmus aufgeben, das Gleichgewicht wieder herstellen und den psychischen Druck von mir nehmen.


Re: Ich frage mich über die Schwere von anderen Erfahrungen von PIED

Ich denke, dass es nicht so ernst ist. Ich schlage einen Neustart im Hard-Modus vor, aber es liegt an Ihnen. Bevor ich anfing, konnte ich mich nicht mit echten Dingen auseinandersetzen, aber jetzt bin ich zwei Monate alt und ich werde ziemlich schnell ziemlich hart.

Viel Glück!


Tag 17: PICED geheilt

Ich scheine ein voll funktionsfähiger Mensch zu sein, der mit anderen Menschen Verkehr haben kann.

Danke, NoFap.


Ich bin dankbar für meine Erektionen

Ich bin dankbar, dass ich jetzt so oft Erektionen bekomme. Ich erinnere mich, dass ich vor einem Jahr, als ich jeden Tag masturbierte, fast nie Morgenholz hatte und es an vielen Tagen schwierig war, eine Erektion zu bekommen, selbst wenn ich ein heißes Mädchen sah.

Heutzutage bekomme ich jeden Tag verdammt viel Morgenholz. Ich bekomme Erektionen, wenn ich ein heißes Mädchen sehe. Es sind nicht die Erektionen, die das Problem sind. Es sind die Gedanken, die dir in den Sinn kommen. Die Gedanken führen dich auf den falschen Weg.


Ich persönlich habe die gleichen Probleme, mein Gehirn auf "echte Frauen" umzustellen. Wenn ich gewusst hätte, dass ich mein Gehirn desensibilisiere, hätte ich dieses Porno- / Masturbationsverhalten nicht begonnen. Als ich versuchte, Sex mit einer echten Frau zu haben, hatte ich ED. Keine Antwort, nur Frust. Das Peinlichste war, dass sie aggressiv und attraktiv war, was ich in Pornobildern suche. Ich habe den Neustart mit Erfolg gestartet. Beenden Sie zunächst die pornografischen sogar situativen Sexualprogramme im Fernsehen. Als nächstes trainieren Sie kräftig, um Blut durch Ihr System zu pumpen. Wenn Sie masturbieren müssen, verwenden Sie eine echte Frau, um sich zu wecken, nicht Pornos. Langsam kommen die Erektionen zurück. Das hat bei mir funktioniert.


Erfolgreicher Geschlechtsverkehr mit einer neuen Freundin

OK, das ist großartig. Meine Freundin hat geschlafen und… wir hatten erfolgreichen Verkehr. Obwohl meine Erektion nicht so fest war, wie es sein sollte / könnte, war es angenehm. Seltsamerweise habe ich nicht so lange durchgehalten, aber ein zweites Mal geschafft. Sie hat es auch genossen, obwohl ich es noch viel besser machen kann.

Das Gefühl der Erleichterung ist immens. Im vergangenen Jahr hatte ich so viele schwierige Momente und depressive Gefühle. Aber ich habe hier so viel Ermutigung gefunden. Und als ich anfing, mich zu verbessern und die Gewohnheit aufzugeben, fühlte ich mich optimistischer. So, das ist es. Alles, wofür ich gekämpft habe. Der Gedanke an PMO'ing scheint jetzt nur ein großer Witz zu sein. Ich bin gespannt, wie sich das Beobachten von überhaupt keinem P über einen längeren Zeitraum weiter auf mein Sexualleben auswirkt.


Sie sehen möglicherweise schnelle Verbesserungen in ED, aber DE kann verweilen

Hallo Leute,

Ich freue mich sehr über meine bisherige Reise. Jetzt habe ich eine echte Verbesserung meiner Fähigkeit gesehen, es zu verbessern und aufrechtzuerhalten, seit ich mit dem Porno aufgehört habe.

Ich erkannte, dass es sich so lohnt, „falschen“ Sex (Porno) aufzugeben, wenn ich meine Freundin wirklich befriedigen konnte. Denken Sie daran, Jungs, wenn Sie versucht sind.

DE ist jedoch nicht weggegangen und ich weiß, dass sie sich wegen ihrer vermeintlichen Unzulänglichkeit, mich nicht zum Orgasmus zu bringen, unsicher fühlt. Ich fühle mich schlecht, dass sie sich unsicher / schlecht fühlt. Also versicherte ich ihr, dass es nicht sie ist und sagte ihr, dass ich mich auch darüber unsicher fühle und dass „wir dort ankommen“. schwierige Wahl….


Ich denke wirklich, dass dies ein viel größeres Problem ist als die Leute denken. Immer mehr junge Männer gehen wegen ED zu ihren Ärzten, und ich bin mir fast sicher, dass Pornosucht der Grund ist. Ich habe noch nie so viele verschiedene Anzeigen und Werbespots für Produkte zur Verbesserung von Männern gesehen wie jetzt. Offensichtlich ist etwas los und niemand möchte darüber sprechen, da dies ein peinliches Problem ist, insbesondere für junge Männer. Dies muss definitiv mehr von der Wissenschaft untersucht werden. Ich hasse Pornografie und was sie mir angetan hat!


Gott sei Dank bin ich Anfang 30 und Pornos sind für mich eine ziemlich junge Sache. Ich hatte in den frühen 90ern kein Suchtproblem als ich aufwuchs und in der High School war, weil ich keinen regelmäßigen Zugang zum Internet hatte.

Ich weiß nicht, wie Kinder heute damit umgehen können. Sie werden so früh getroffen. Arme überreizte junge Leute! Ich würde sagen, mein kleines Problem ist vielleicht anderthalb Jahre alt. Vorher war es nur gelegentliches Anschauen von Pornos, das sporadisch mit echtem Sex gemischt wurde. Ich bin auch beim Anschauen von Pornos nie zu extrem geworden - nur das normale Hardcore-Zeug, aber niemals seltsamer Mist. Es war eher ein Habbit / etwas zu tun nach einer harten Trennung mit einem Ex g / f. Hätte ich die Konsequenzen (ED) eines derart häufigen Betrachtens von Pornos gekannt, hätte ich das überhaupt nicht getan. Was ist für einen Mann wichtiger als sein Ego / seine Männlichkeit? Ich werde nichts zulassen, um das in Gefahr zu bringen. Jetzt, da ich die Konsequenzen kenne, habe ich ohne zu zögern ganz aufgehört.


Ich habe mit Nofap für das Iron-Grip-Syndrom angefangen. Nach 75 Tagen hat es sich ausgezahlt. Ich bin fast 90, aber ich plane ein Jahr zu gehen. Stellen Sie mir Ihre Fragen 🙂

Ich hatte seit 5 Jahren Probleme mit der Sensation zwischen meiner Freundin und mir. Beim Fapping würde ich einen Höhepunkt erreichen und es trotzdem ziemlich schnell (5-20) Minuten bis zum Nofap tun. Ich war allerdings weiß. Das führte dazu, dass ich nie von einem Handjibber, Blowjay oder sogar von ihr den Höhepunkt während der sexy Zeit erreichte. Egal was ich tat, ich konnte es einfach nicht tun. Es schien im Laufe der Zeit aufgrund von Leistungsangst weiter von mir zu rutschen. Nach 75 Tagen Nofap konnte ich meine Freundin mehr schätzen, wenn ich nicht im Pornobereich war. Ich musste diese schlüpfrigen Szenen nicht sehen, um mich zu stimulieren. Ich brauchte meine Freundin, um in meiner Nähe zu sein.

Ich schäme mich, es zu sagen, aber es ist, als hätte mich Pornografie körperlich weniger von meiner Freundin angezogen. Meine Freundin ist sehr attraktiv, aber als ich fappte, haben sich diese Frauen und Männer zusammengetan. Wenn es nur Sie und Ihre Freundin sind, können Sie nicht wirklich viel sehen, wenn Sie nicht darauf hinweisen. Nach Nofap und Noporn bin ich angemacht, weil sie nur bei mir ist. Eine andere Sache, die ich zu meinem Gefühlsverlust geführt habe, ist, dass ich beim Höhepunkt einfach meinen Penis sehr fest greifen würde. Das Ejakulat würde in meiner Harnröhre bleiben. Ich habe mich manchmal über gesundheitliche Bedenken gewundert, aber ich denke, nachdem ich es fast 10 Jahre lang getan habe, denke ich, dass ich inzwischen etwas gesehen hätte (dumm, ich weiß.)

Jedenfalls konnte ich nach 75 Tagen nach dem Willen der Freundin einen Höhepunkt erreichen. Es ist ein großer Ego-Schub für sie und mich. Prost und danke!

TL; DR Ich konnte keinen Höhepunkt durch orale oder manuelle Stimulation durch meine Freundin erreichen. nofap hat mich gelehrt, sie zu schätzen und mein Ziel zu erreichen.


Sie erkennen nicht einmal, dass es ein Problem ist, bis die vorübergehende ED Sie buchstäblich aus dem Nichts trifft. Deshalb muss das Wort herauskommen. Ich bin jetzt auf dem besten Weg, mich zu erholen - schon nach wenigen Wochen geht es mir besser. Ich habe vor, sehr bald wieder zu meinen fleißigen Wegen zurückzukehren. Diät, Bewegung und Willenskraft gewinnen den Tag.


Ich habe ungefähr 3 Wochen gebraucht, um wieder die volle Leistung zu erreichen. Was für eine Erleichterung! Eigentlich denke ich, dass ich jetzt viel besser bin als vorher. Ich halte länger und interessiere mich viel mehr für Vorspiel und andere Dinge. Vielleicht kommt das mit dem Alter, wer weiß. Ich betrachte mich als glücklich. Ich bin jedoch gespannt, ob es einen Unterschied zwischen jemandem Anfang 30 wie mir gibt, der sich ein Jahr lang nur schwer Pornos angesehen hat, und jemandem, der viel jünger angefangen hat.


Tag 68 - Die Erektionen verbessern sich

Hallo zusammen,

Tag 68 und die Verbesserungen, die ich bisher gesehen habe, sind:

  • Erektionen beim Sprechen mit einem Mädchen und bei Berührung
  • Morgen Holz die meisten Morgen
  • Vertrauen, dass kein Fap funktioniert
  • Mein Penis hat eine gesunde Durchblutung

Ich freue mich auf die nächste Etappe. Eine der besten Entscheidungen, die ich in meinem Leben getroffen habe. Ich freue mich auf die Zukunft! Denken Sie daran, 90 Tage sind nur der Beginn einer Lebensreise!


Das ist sicherlich einer der Hauptgründe, warum ich angefangen habe. Im Laufe der Zeit habe ich festgestellt, dass die mentalen und emotionalen Aspekte genauso wichtig sind.

Auch wenn es erst zwanzig Tage her sind, freue ich mich über die ED-Wiederherstellung, die ich bisher gemacht habe. Meine Erektionen sind zu diesem Zeitpunkt deutlich stärker. Nicht ganz "vollständig geheilt", aber viel besser. Link


Ich war etwas überrascht, als ich kürzlich einen Forenthread gelesen habe (eigentlich einige), in dem Jungs ihre Kämpfe damit diskutierten (Porno / ED), einfach aus praktischer Sicht. Meistens können junge Männer, ungefähr 20 Jahre alt, mit einem echten Mädchen nicht mehr aufstehen, und alle erzählen, dass sie eine ernsthafte Porno- / Masturbationsgewohnheit haben. Jungs werden dies niemals offen mit Freunden und Kollegen diskutieren, aus Angst, außerhalb der Stadt ausgelacht zu werden. Aber wenn jemand seine Geschichte in einem Gesundheitsforum erzählt und es 50, 100 Antworten von anderen Leuten gibt, die mit der gleichen Sache zu kämpfen haben ... Das ist echt.


 Neulich habe ich mir ein Programm über Prostituierte angesehen; Ich habe einige der Mädchen aus Pornofilmen erkannt. Aber trotzdem sprachen sie an einem Punkt, an dem sie erkennen konnten, wer die chronischen Pornomasturbatoren waren, denn nichts, was sie tun konnten, konnte den Mann „inspirieren“, es aufzustehen. Denken Sie darüber nach, selbst Mädchen, die professionell darin ausgebildet sind, männliche Sex-Fantasien zu verwirklichen, sind nicht in der Lage, die Stimulation der Pornografie zu erreichen, einschließlich einiger Mädchen, die tatsächlich in der Pornografie sind. "Normale" Frauen, die nur unsere Zuneigung wollen, haben keine Chance.


Ich habe in meiner Zeit der Verzweiflung nicht mehr so ​​viel geschrieben wie früher. Ich schreibe nur, um ein kurzes Update zu geben, um die Leute aufzumuntern und um zu sagen, dass ich diese herzliche Gemeinschaft nicht wirklich vergessen habe. Die Dinge waren großartig und mein Mädchen und ich haben uns glücklich gefühlt. Sex war regelmäßig, gut und viel, also fühle ich mich glücklich. Ich bin sehr sexuell, weshalb mir der Umgang mit diesem Thema enorm wichtig war. Ich wollte nur sagen, dass jeder hier am [Neustart] -Plan festhalten sollte, weil es sich absolut lohnt und es absolut möglich ist, sich zu erholen.

Sex ist in unseren Genen und wenn wir gut auf uns selbst aufpassen, sollte es meiner Meinung nach gut funktionieren. Sich um uns selbst zu kümmern beginnt damit, mit Pornografie aufzuhören, Masturbation zu reduzieren und sich auf die bedeutungsvollen Dinge im Leben zu konzentrieren - wie jemanden zu finden, der glücklich macht und mit dem man glücklich ist. Ich bin sicher, es geht auch darum, gut zu essen, Sport zu treiben, sich auf etwas zu konzentrieren, das wir für würdig halten, und im Allgemeinen sehr positiv über unser Leben zu sein.

Vor einiger Zeit hatte ich angefangen zu denken, dass Sex eine Sache ist, die mir aus irgendeinem Grund genommen wurde - so verzweifelt fühlte ich mich. Heute scheint es so natürlich und normal zu sein. Jeder hier sollte keine Zweifel an der Fähigkeit haben, eine Erektion zu haben. Der eigentliche Fokus sollte darauf liegen, unser Bestes zu geben, um jemanden glücklich zu machen. Die Erektionen werden kommen.

Ich habe seit mehr als 6 Monaten keinen Porno mehr gesehen und ich habe überhaupt keine Lust, ihn mir anzusehen. An diesem Punkt scheint die Idee, dass ich andere Menschen auf einem Bildschirm kopulieren sehe, während ich meinen Penis streichle, einfach lächerlich. Es gibt eine echte Frau für mich - da ich sicher bin, dass es für jeden einen Partner gibt - der Aufmerksamkeit wünscht. Schau dir keine Pornos an, sondern gib jemandem die Aufmerksamkeit, der dich lieben will. Wenn Sie sich keine Pornos ansehen, fühlt sich Ihr Penis lebendiger, natürlicher und aufregender an - so können Sie diese Aufmerksamkeit schenken.

Ich weiß, dass viele da draußen besorgt sind, ob ihre Penisse funktionieren. Zumindest für mich ging es nicht vom Penis aus. Spontane Erektionen mögen ein Zeichen sein, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie ein echtes Zeichen sind. Sie müssen nicht mit einem Boner herumlaufen, um zu spüren, dass die Dinge klappen werden. Letzte Woche hatte ich zum Beispiel meine Freundin seit ein paar Tagen nicht mehr gesehen. Ich hatte während dieser Zeit keine spontanen Erektionen. Angesichts meiner alten Probleme machte ich mir sogar ein bisschen Sorgen ... Habe ich es wieder verloren? Aber als ich sie sah, war alles in Ordnung.

Ihre Berührung und ihr Geruch machten mich total an und der Penis funktionierte. So wird es zum richtigen Zeitpunkt klappen, auch wenn Sie keinen konstanten Knochen haben (spontane Erektionen). Aber damit die Dinge klappen, muss der Geist klar sein und die Gehirnchemie muss ausgeglichen sein. Aus diesem Grund ist es meiner Meinung nach wichtig, Pornos und selbstinduzierte Stimulation zu stoppen. Ich wünsche allen viel Glück und bleibe stark! Längeres Neustarten des Accounts, vor diesem Post


[10 Tage nach dem Beenden des Pornos] Ich wurde hart während des Vorspiels, nur umarmen und küssen, das fühlte sich sehr natürlich an. Das war nie passiert, bevor ich aufgehört habe, Pornos zu sehen. Ergebnis. Ich hatte auch keine Schwierigkeiten, während des Oralsex eine Erektion aufrechtzuerhalten, was ein Problem mit diesem Partner war, bevor ich den Porno rausgeschnitten habe. Kurz gesagt, keine Erektionsprobleme. Ich wurde manchmal etwas weicher, aber es war ziemlich einfach, die Erektion zurückzubekommen.


25 Tage - Meine ED wurde durch Pornos so schlecht, als ich mit Mädchen zusammen war. Der einzige Weg, wie ich es wirklich schaffen konnte, war über Pornofilme nachzudenken. Jetzt habe ich bemerkt, dass mein Morgenholz für eine lange Zeit extrem hart ist, was schön ist, und es gibt Zeiten, in denen meine Libido steigt. Ich habe vor, nie wieder Pornos anzuschauen.


32 Tage - Alter 22. Derzeit habe ich die besten Erektionen in der Nacht, die ich je hatte. Wenn ich jedoch aufwache und auf die Toilette muss, warte ich wie 15 Minuten, bis ich darauf warte, dass sie nach unten gehen. Ich hoffe, meine Geschichte hilft anderen Menschen da draußen.


Woche 12 - Ich bin wirklich total beeindruckt, wie RIESIG ich werde. Es war schwer zu ignorieren. Ich meine, meine Erektionen sind ROCK HARD und ENORMOUS. Ich erinnere mich, wie ich andere Leute hier gefragt habe, die vor mir waren, als sie die Rückkehr ihrer vollen Erektionen bemerkten - nun, ich glaube, ich habe meine zurückbekommen.


Die Dinge begannen, als ich YourBrainonPorn vor ungefähr 6-7 Wochen fand. Ich las viele Dinge, die mir bekannt vorkamen, und kam schließlich zu dem Schluss, dass ich ein Problem hatte. Ich habe mit 11 angefangen, Pornos anzuschauen. Ich bin jetzt 26. Es begann unschuldig, aber ich wurde süchtig und entwickelte mich zu extremen Fetischen (Transpornografie verursachte mir die größte Belastung, seit ich mich als hetero identifiziere). Über ein Jahrzehnt lang war Pornografie meine einzige Quelle sexueller Befriedigung. Ich hatte keine Lust, Frauen zu treffen oder Sex zu haben.

Als ich Anfang 20 anfing, Sex zu haben, was mehr als alles andere aus Selbstverlegenheit heraus dazu getrieben wurde, war es enttäuschend. Ich musste über Pornos phantasieren, um erregt zu werden. Tatsächlich war ich es so gewohnt, mit einem steifen Griff zu masturbieren, dass mein Penis für das Gefühl einer Vagina taub war. Ich konnte keinen Orgasmus erreichen und verlor leicht meine Erektion. In den nächsten Jahren wurde mir klar, dass ich möglicherweise weniger Masturbation und Pornos machen muss, wenn ich Sex genießen möchte, aber ich war immer noch im Zweifel, ob es ein Problem war oder nicht, und hielt mich nie konsequent davon fern.

Als ich YourBrainonPorn fand, entschied ich mich, keine Pornos mehr zu sehen. Ich masturbierte weiter, bis mir klar wurde, dass ich die Fetisch-Porno-Fantasien während der Masturbation nicht aus meinem Kopf heraushalten konnte. Ich merkte, dass dies die Genesung behinderte, also hörte ich nach fast 3-Wochen ohne Porno auf zu masturbieren. Eine Woche später hatte ich Sex mit einem Mädchen und fühlte mich mehr erregt als je zuvor. Meine Erektion war extrem hart und ich kam sehr schnell. Ich fühlte mich großartig.

Ich dauerte weitere 5 Tage, bis ich meine Wache fallen ließ und dachte, dass Masturbieren ohne Fantasien kein Problem sein sollte. Also habe ich es durchgemacht und mich nicht zu schuldig gefühlt. Am nächsten Tag stolperte ich über ein paar Bilder von Frauen in Dessous. Ich suchte nach mehr und geriet in einen 5-Tage-Porno-Binge. Während dieser 5 Tage habe ich wahrscheinlich 40 Stunden damit verbracht, Pornos anzusehen. Ich fühlte mich durchweg schrecklich, aber ich konnte nicht aufhören. Ich habe sogar versucht, das Modem nach draußen zu stellen. Aber am Ende habe ich es abgerufen und wieder verbunden, um mehr Pornos anzusehen. Ich war völlig geschockt.

Vor dem Rückfall dachte ich wirklich, ich wäre mit Pornos fertig. Es schien zu einfach. Ich bezweifelte sogar, dass ich irgendeine Art von Sucht hatte. Schließlich brach ich aus diesem Anfall aus. Der 1. Tag war unglaublich schwierig, aber es ist wieder einfacher und einfacher geworden. Ich bin heute zwei Wochen alt. Ich hatte vor ein paar Tagen Sex mit einem Mädchen, mit dem ich noch nie Sex hatte. Ich habe vorher masturbiert, weil ich wegen vorzeitiger Ejakulation paranoid war. Dann hatte ich Stunden später Sex mit ihr und erreichte immer noch innerhalb von 5-6 Minuten einen Orgasmus.

Ich möchte zwar länger durchhalten können, aber es fühlt sich immer noch gut an, im Schlafzimmer erregt, aufgerichtet und normal zu arbeiten. Und ich bemerkte auch, dass meine Refraktärzeit kürzer war, als ich es jemals in Erinnerung hatte. Ich war in weniger als 10 Minuten wieder aufgerichtet, verglichen mit Stunden, in denen ich ein- oder zweimal pro Tag mit Pornos masturbierte.

Ich denke, alle diese Effekte zeigen eindeutig die Vorteile für diejenigen von Ihnen mit ernsten ED-Problemen. Nach der sexuellen Begegnung blieb ich auf meinen Zehen, um einen Rückfall durch den Chaser-Effekt nach dem Orgasmus zu vermeiden.


[Nach einer Neustart von ungefähr 4 Monaten] Ich habe gerade eine weitere Nacht voller Spaß und Intensität verbracht. Leute, es ist alles wert. All das Warten und die Selbstbeherrschung, das Erlernen neuer positiver Gewohnheiten. Es ist alles wert. Vor ein paar Monaten wurde ich verrückt und hatte große Angst. Nicht mehr. Erektionen jetzt die ganze Zeit. Sie müssen nicht einmal an sexuelle Gedanken denken! Wenn sich Ihr Gehirn erholt hat, befiehlt es Ihrem Penis nur die richtige Richtung: nach oben. Leute, sobald du Sex hast, wirst du vergessen, dass du jemals dieses Problem hattest. Um Sex zu haben, versuche den Porno und die Masturbation zu stoppen. Dies ist der richtige Weg zur Wiederherstellung.


[Alter 53] Also war ich heute bereit zu posten und dir zu sagen, dass ich 30 Tage ohne PMO bin. Aber ich habe versagt. Ich bin 30 Tage keine PM. Bist du dafür bereit? Sitzen Sie? Weil ich letzte Nacht zum ersten Mal seit Beginn dieses Programms ohne PMO Sex mit meiner Frau hatte. Es war nicht geplant. Sie initiierte es. Und hol dir das… Trommelwirbel bitte… keine ED-Probleme !!!

Wenn dies Weihnachtszeit wäre, würde ich sagen, dass es ein "Weihnachtswunder" war! Anfangs bekam ich keine Erektion. Aber nachdem ich alles gelesen hatte, worüber ich gelesen hatte KarezzaIch dachte mir: „Wenn es passiert, passiert es. Wenn nicht, dann nicht. “ Ich beschloss, mir Zeit zu nehmen, die Umarmung, Küsse usw. meiner Frau zu genießen. Ich versuchte mich so gut ich konnte an Karezza zu erinnern und ich denke, es half. Aber ich habe einen Orgasmus. Sie auch. Und meine Erektion wurde überhaupt nicht schlaff. Es blieb fest und hart. Im letzten Jahr ist dies nie passiert.

Die gute Nachricht auch: Anstelle von 10 Minuten „Wham and Bam“… dauert unsere Liebessitzung etwa 45-50 Minuten. Dies war mit Abstand der beste Sex, den ich in den letzten 12 Monaten hatte. Am Ende fragte mich meine Frau: "Was ist in dich gefahren?" Dann erzählte ich ihr von Karezza Sex. Sie will jetzt selbst darüber lesen. Ja!!

Für mich persönlich kann ich deutlich sehen, wie Internetpornografie meine Sicht auf echten, von Gott gegebenen, echten Sex und die Liebe zwischen einem Mann und einer Frau verzerrt hat. Noch vor den letzten Nächten, als ich großartigen Sex mit meinem Ehepartner hatte, fühlte ich mich als Person so viel besser, auch wenn wir keinen Sex hatten. Ich habe mehr Arbeit erledigt. Ich verbrachte mehr Zeit mit meiner Frau und machte Dinge mit ihr im Haus - ich wollte oder freute mich nicht darauf, wann ich zum Computer gehen und Pornos schauen kann. Das Löschen von Pornos aus deinem Leben ist so befreiend !!! Die letzten 30 Tage waren herausfordernd, aber auch sehr lehrreich und sehr befreiend.


[Nach einer Neustart von zwei Monaten] Anamnese: Ich habe es nie gemocht, Kondome zu benutzen - häufig bin ich nie zum Sex gekommen, weil ich die Erektion verloren habe, selbst wenn ich daran gedacht habe, eines herauszuholen und es zu benutzen. Häufig verlorene Erektion beim Anziehen des Kondoms. Häufig verlorene Erektion einmal drinnen. Letzte Nacht: Steif 🙂 Bleib steif, während ich das Kondom herausholte, das Kondom anzog, beim Sex anfing und feststellte, dass wir Schmierung brauchten, indem ich die Schmierung bekam, die Schmierung anlegte, Sex hatte. Alle mit vorbildlicher Steifheit 🙂

Meine Erektion war so natürlich und korrelierte mit dem Einschalten und fühlte sich so richtig an, dass ich irgendwie nur wusste, dass sie durch die Kondom-Spielereien bei mir bleiben würde. Und der Sex fühlte sich so gut an wie Sex ohne Kondom. … Orgasmus selbst sehr stark und angenehm. Keines der Dinge, über die ich mir Sorgen machte, passierte: Ich konnte mich für eine völlig akzeptable Zeitspanne davon abhalten, zu kommen - tatsächlich dachte ich nicht einmal wirklich darüber nach, es schien nur eine normale, gesunde sexuelle Interaktion zu sein. Als ich kam, explodierte mein Kopf nicht und ich riss nirgendwo Blutgefäße auf und ich brüllte nicht '8 VERDAMMTE WOCHEN !!' in ihr Ohr, wie ich dachte, ich könnte. Tatsächlich war es einfach schöner, intimer, sehr lustvoller Sex


Heute ist die vierte Wochenmarke ohne PM und zwei O's. Gestern hatte ich während dieses Prozesses zum zweiten Mal Sex mit meiner Freundin. Die Verbesserungen wurden markiert. Es war keine manuelle Stimulation erforderlich und ich hatte auch mein altes Durchhaltevermögen zurück. Gute Stunde der Intimität. Fühlte mich ziemlich angemacht und war unten anständig fest, könnte aber besser sein. Immer noch Fortschritte. Wer da draußen Zweifel hat, bleibt einfach auf dem Weg.


[Tag 90+ ohne PM: Dieser Mann hatte seit Ewigkeiten keinen Sex mehr und dachte, er sei „gebrochen“. Nach einem langen Neustart machten er und seine Frau Urlaub.] Ich hatte keine Probleme, 4 Nächte hintereinander mit meiner Frau eine Erektion zu bekommen. Jedes Mal, wenn ich sie fühlte, war es Zeit zum Abheben. Ich werde in der 2. Nacht (Tag 93) sagen, ich war am Viertelmast, aber das änderte sich schnell und ich dauerte tatsächlich nur 30 Sekunden, was eine Überraschung war. Die Begegnung heute Morgen war, nachdem wir aus dem Urlaub nach Hause gekommen waren. Ich habe letzte Nacht ziemlich viel getrunken und konnte nicht glauben, dass ich dazu in der Lage war, aber keine Probleme. Da ich also 4 aufeinanderfolgende Nächte voller Erfolg hatte, glaube ich, dass ich geheilt bin. Ich denke, mein Problem war eine Mischung aus Leistungsangst und Masturbationssucht oder Masturbationsmustern.

Grundsätzlich ist es ein Kinderspiel, sich auf meine Frau zu konzentrieren [anstatt über Fantasie nachzudenken]. Sie berichtet tatsächlich, dass sie während dieser 4 Nächte keine Beschwerden hatte, was eine Verbesserung darstellt. Da dies während der Genesung etwas in meinem Kopf war und viele Menschen Bedenken haben, lassen Sie mich Folgendes über die Libido berichten: Ich fühlte mich dort unten in der Nacht, bevor ich zum ersten Mal Geschlechtsverkehr hatte, tatsächlich null Leben. Erst als ich anfing, mit meiner Frau zu kuscheln, entstand das Leben. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass es dort unten keine Libido oder kein Leben gibt, kann es wirklich aus dem Nichts entstehen.


[Tag 65] Ja, meine Erektionen sind großartig. Ich habe volle Erektionen während des Morgenholzes oder wenn ich eine Fantasie habe. Bevor ich mit Pornos aufhörte, war ich noch nie so hart oder voll, definitiv nicht. Also gab es definitiv eine positive Zunahme der Erektionsgröße und -fülle. (Alter 24)


 [Tag 34] Wie jeder Mann, dessen Geschichte ich hier gelesen habe, habe ich ernsthafte Zweifel, dass ich jemals heilen oder in der Lage sein werde, sexuell zu funktionieren. Ich muss sagen, dass die Erektionen vor kurzem ziemlich stark waren, härter als ich mich je erinnern kann, aufrecht in einem 45 Gradwinkel relativ zu meinem Körper, solide. Das sind gute Nachrichten.


Mein Freund hat eine Freundin und hat Mühe, das Selbstvertrauen zu gewinnen, sich sexuell mit ihr zu beschäftigen. Deshalb dachte ich, ich würde ihm ein paar Tipps geben. Einige meiner Freunde sind sich meiner Abstinenz von Pornos und Masturbation bewusst, da ich ein offener Typ bin und keine Probleme habe, ihnen über persönliche Probleme zu erzählen. Ich habe offensichtlich nicht näher auf die Gründe eingegangen, aber sie sind sich bewusst, dass ich ein bisschen Wissen zu diesem Thema habe.

Wie auch immer, dieser Freund von mir war offensichtlich nicht so eng mit Pornos und Masturbation verbunden wie ich, aber er war ein regelmäßiger Benutzer und hatte Erektionsschwierigkeiten mit seiner Freundin. Ich sagte ihm, er solle den Porno und die Masturbation für eine Woche abbrechen und verwies ihn auf Garys Video, das die Auswirkungen von Pornos und Masturbation auf das Gehirn zeigt. Ich denke, das gab ihm einen echten Weckruf. Er enthielt sich 9 Tage lang und hatte nach dieser Zeit Sex mit seiner Freundin. Jetzt hat er keine Erektionsprobleme mit seiner Freundin und hat mir gesagt, dass er sich in Bezug auf sexuellen Kontakt viel sicherer fühlt. Ich dachte nur, ich würde diese Geschichte teilen, da sie eine positive Erholung zeigte. Obwohl es für viele von uns hier viel kleiner war, ist es dennoch eine Erholung.


[Kann oder kann nicht mit Pornos verwandt sein, aber der Beitrag dieser Frau ist trotzdem inspirierend.] Unsere sexuelle Beziehung hat sich von Anfang an bis jetzt verändert. Als wir uns das erste Mal trafen (er war 51 und ich war 49), war es ungefähr 11 Monate her, seit er mit jemandem sexuell zusammen war. Wie er mir erzählte, hatte er sich in diesen Monaten sehr gut kennengelernt, lach.

Unsere ersten gemeinsamen Erfahrungen waren für ihn sicher ein wenig nervig, denn auf seine Erektion war nicht immer zu zählen. Er ging sogar so weit, seinen Testosteronspiegel überprüfen zu lassen, nur um sicherzugehen. Wenn alles gut geklappt hätte, würde er einfach sagen: "Denk dran, ich bin alt" ha! Und ich nahm an, dass Sex in deinen späteren Jahren so war und ich mich nur damit befassen musste, nicht persönlich nehmen usw.

Aber wir lernten sehr schnell Karezza und Tantra und jetzt ist der Mann wie ein Teenager (aber viel besser, weil er Durchhaltevermögen hat - ich sitze hier und schreibe dies, nachdem ich 5 der letzten 20 Stunden mit Karezza-Liebesspiel verbracht habe - wer wusste, dass es jemals so gut sein könnte? ?). Es ist schwer, sich diese frühen Tage vorzustellen, weil sie mir jetzt so fremd erscheinen


Sie haben DE (verzögerte Ejakulation) und ich habe das gleiche Problem. Unfähigkeit, beim Sex einen Orgasmus zu erreichen, war einer von mehreren Gründen, warum ich Google gesucht und YBOP und NoFap entdeckt habe. (LINK zum Thema)

Ich ging über 90-Tage, ohne PMO zu machen, dann traf ich ein Mädchen. Wir hatten ein paar Mal Sex, aber ich hatte immer noch Probleme, aber am Tag 98 schaffte ich es, abzuspritzen. Seitdem kann ich über 4 mal einen Orgasmus erreichen, dass ich Sex habe und die anderen 3 mal ich weiche beim Sex. Ich bleibe eine ganze Weile, bevor ich weich werde und sie ist sehr glücklich mit der ganzen Sache. Die Zeiten, in denen ich weich werde, können ich wieder hart 15 Minuten später bekommen und wieder Sex haben.

Dies ist ein massiver Unterschied zu dem, was ich vor 118 Tagen war, wo ich manchmal nicht einmal eine Erektion bekommen konnte und wenn ich das tat, würde ich beim Sex nie abspritzen. Es war sehr frustrierend. Frustrierend ist eine Untertreibung; Es war ärgerlich.

Ich habe mich gefragt, ob ich zu früh in meinem Neustartzyklus angefangen habe, Sex zu haben, weil ich trotzig nicht vollständig geheilt bin (und du auch nicht), aber ich bin eigentlich ziemlich glücklich, also werde ich weitermachen und sehen, wie es weitergeht 🙂


IAmannon-50 Tage

Ich bekomme keine Superkräfte oder ähnliches.

Was es für mich bedeutet, ist die Garantie, dass ich hart bleiben werde, auch wenn der Sex mittelmäßig ist. Und ich bin besser in schlecht.


Leistung freigeschaltet: befriedigende sexuelle Begegnung ohne ED oder DE

 von GoldFingaaah

Letzte Nacht hatte ich eine tolle Zeit mit einem Mädchen, das ich vor ein paar Jahren das letzte Mal gesehen habe. Aus Gründen der Angemessenheit werde ich nicht auf Details eingehen, aber es reicht zu sagen, dass alles super gut gelaufen ist!

Zuvor war ich seit einigen Wochen mit einem anderen Mädchen zusammen. Sie war super großartig und verständnisvoll, aber ich hatte einfach eine schreckliche, beschämende ED mit ihr. Die letzten Male konnte ich besser mithalten, aber keiner von uns kam. Außerdem fühlten wir uns irgendwie cool zueinander, als wären wir uns nicht sicher, ob wir uns sehr mochten.

Die letzte Nacht war so anders und ich frage mich, wie viel davon auf die viel größere emotionale Verbindung zurückzuführen war, die ich zu diesem anderen Mädchen fühlte. Offensichtlich verdient nofap jedoch den Löwenanteil des Kredits.

Nofap-Geschichte: Eine 67-Tage-Serie Anfang dieses Sommers, als ich noch nicht zusammen war, dann eine 10-Tage-Serie unmittelbar vor meiner aktuellen Serie.

Habe gerade diesen Post gemacht, um die Jungs, die an ED leiden, wissen zu lassen: es wird besser !!


Bessere Erektionen bereits (~ 25 Tage)

Eingereicht vor 13 Stunden von NostawS27 Tage

Das ist ziemlich cool, meine Erektionen sind viel voller und stärker und es kann hart bleiben, ohne dass ich es zwinge, hart zu sein, wenn du verstehst, was ich meine. Normalerweise muss ich meinen Penis irgendwie anspannen, um die Erektion aufrechtzuerhalten und den Blutfluss aufrechtzuerhalten, obwohl die Erektion dann wahrscheinlich immer noch nur zu 75% hart wäre.

Jetzt kann ich hart werden und es bleibt hart für sich, es ist möglich, es zu streicheln, obwohl es "entspannt" ist und meine Muskeln nicht angespannt sind.

Ziemlich cool, obwohl es an manchen Tagen nicht so gut ist (manchmal ist es so, wie es früher war), aber es ist eindeutig ein Fortschritt und motiviert mich, weiterzumachen. Ich bin 21 Jahre alt, wenn das überhaupt relevant ist.


Unglaublicher Sex nach nur einer Woche NoFap! Gute Nachrichten für Leute mit ED-Problemen.

Also bin ich 46 und verheiratet - Nicht genau das, was ich denke, ist die Mehrheit der Leute hier, die noch 18-24 Jahre alt sind und in seiner „sexuellen Blütezeit“ sind. Ich habe in den letzten 3 Jahren ziemlich viel PMO gemacht und es dank der Unterstützung, die ich von dieser Community erhalten habe, geschafft, 7 Tage frei zu nehmen. Während dieser Zeit habe ich beobachtet, wie meine sexuellen Fähigkeiten erheblich abnahmen, und ED-Probleme waren so ziemlich Standard. Ich konnte Sex haben, aber ehrlich gesagt saugte es und mein Schwanz war nur 3/4 hart, weit weg von dem steinharten Holz, das ich hatte, als ich jünger war.

An Tag 7 (gestern) fiel ich zurück, also gab ich mein Abzeichen ab und bin wieder Tag eins. Letzte Nacht war jedoch Neujahr und mein Mädchen wollte es.

Ich kann den Unterschied nicht glauben, auch nicht nach einer Woche.

Ich fühlte mich ehrlich gesagt wieder „normal“, mit einem wütenden harten Schwanz, sobald sie mich küsste. Mein Schwanz ließ nicht die Luft ab, sobald sie aufhörte ihn zu berühren, oder sobald ich aufhörte zu stoßen, musste ich mir überhaupt keine Sorgen mehr machen. Es gab einen Moment, in dem wir in eine etwas unangenehme Position gerieten, in der es für eine Sekunde nur ein wenig nach unten ging, aber gleich wieder hinein und gleich wieder hinein und wieder hart.

UND ich bin nur eine Woche in ... UND Ich bin gestern zurückgefallen.

Wenn ich vorher dabei war, bin ich jetzt noch mehr dabei. Das funktioniert. Mein Schwanz heilt schon. Genau das, was ich mir erhofft hatte.

TL / DR: Ich hatte meine erste sexuelle Begegnung eine Woche nachdem ich NOFAP gestartet hatte und es war verdammt großartig! Obwohl ich gestern an Tag 7 einen Rückfall hatte, waren meine ED-Probleme nirgends zu finden, und ich hatte den ganzen Weg über einen steinharten Boner. Verdammt noch mal!


Ich habe eine neue Sucht.

Sex mit meiner Frau. Nach 30 Tagen fühlte es sich so verdammt gut an, viel besser als eine einwöchige Stimmenthaltung. Die Sensibilität, die ich verlor, dachte ich vom Alter an, war zurück. Ich musste viel die Position wechseln, sonst wäre ich viel zu schnell fertig geworden. Gegen Ende ziehe ich sogar ein Kondom an, was normalerweise ein entleerendes Ereignis ist. Sie hatte auch eine tolle Zeit. Ich war schwerer als gewöhnlich. Ich war ein bisschen blau ohne Fap, aber nachdem ich diese Ergebnisse gesehen habe, bin ich gestärkt.


Erster Sex seit dem Aufhören - 50 Tage

Ungefähr 50 Tage in, hatte Sex zum ersten Mal seit dem Start NoFap letzte Nacht. Er blieb aufrecht, war legitim interessiert und hielt viel länger. Immer noch einen Weg zu gehen, aber ich bin bis jetzt ziemlich psyche.


Wenn ich so oft Pornos schaue, mit der Zeit extremer werde und jeden Tag masturbiere, kann ich nicht hart werden, als ich meine erste echte Freundin bekam und anfing, Sex zu haben. Jetzt, wo ich eine Weile bei ihr bin, haben wir die ganze Zeit Sex und es ist fantastisch. Ich schaue nie Pornos oder Faps, weil ich sie nicht brauche. Sobald Sie den Reiz des Pornos überwunden haben, sehen Sie, wie fantastisch echter Sex sein kann.

Im Ernst, es ist verdammt großartig. Beende den Porno und finde eine Freundin / einen Freund (wenn du kannst). http://www.reddit.com/r/explainlikeimfive/comments/1956bs/eli5_why_porn_is_bad_for_me/


Dieser Nofap funktioniert! Ernsthaft. 2 Wochen bin ich geheilt!

Dank dieser Seite und yourbrainonporn.com bin ich zurück und liebe es. Ich gehe jetzt in die Welt, um Nofapping im Grunde zu evangelisieren 🙂

Die Geschichte:

  • Mitte der vierziger Jahre, der jahrzehntelang Pornos benutzt, aber vielleicht einer der "Glücklichen" ist, die mit der Zeitschrift angefangen haben, weil das Internet damals noch nicht existierte. Wenn Sie das Material hier und anderswo lesen, scheint dies einen Unterschied in der Zeit zu machen, die für einen Neustart erforderlich ist
  • Warum habe ich versucht, neu zu starten? Ehrlich gesagt war ich erschrocken, um Hilfe zu suchen. Plötzlich einsetzende ED und DE. Ich wusste nicht, wie schlimm es war, weil ich geschieden wurde und einige Jahre später keine Frauen mehr sah (Depression). Als ich endlich eine schöne Frau fand, die mein Bett teilte, konnte ich einfach nicht auftreten ... nichts, nada. Huch! Sie war ziemlich verärgert und konnte das Problem nicht verstehen. … ich könnte auch nicht.
  • Bevor ich auf diese Seite und Ihrbrainonporn.com stolperte, ging ich direkt zum Arzt für die ED-Ausgaben. Ich war glücklich mit einem Rezept für Viagra. Habe es sofort versucht, mit Porno (!!!) und war mit dem Ergebnis zufrieden. Die nächste Gelegenheit mit einer lieben Frau, ich war ängstlich aber hoffnungsvoll. Ja, Viagra funktioniert, fühlte sich gut an. Aber dann wurde mir klar, dass ich auch DE hatte. Um Gottes willen! Eine andere ernsthaft angepisste und enttäuschte Freundin.
  • Hit die NoFap-Seiten und eine wirklich nützliche Serie auf Youtube. Die Indikatoren waren alle da. Mein Doc sagte, dass ich körperlich gesund sei, und ich wusste, dass die Maschinerie funktionierte, denn mit Hardcore-Pornos war alles in Ordnung. Bing! Der Lichtglobus geht weiter, wenn ich anfange, die Seiten zu lesen.
  • Etwas musste sich ändern. Also, Ferien mit einer Freundin von mir in 3 Wochen, als ich meinen Neustart startete. Ich war ziemlich besorgt, da 3 Wochen einfach nicht lang genug schienen, da viel geschrieben wurde. Trotzdem ist es besser, einen Anfang zu machen.
  • Ich wusste nicht, wie sehr meine Pornogewohnheit außer Kontrolle geraten war, bis ich vor 2 Wochen mit dem ersten Neustart begann. Die erste Woche war unerträglich. Während ich nicht mit einem Woody (ED) herumlief, war ich unerträglich geil. Der Drang zu masturbieren war fast unkontrollierbar. Tatsächlich hätte ich es nicht kontrollieren können, es war so stark, aber ich hatte hier gelesen, dass wenn es zu diesem Punkt kommt, dann benutze deine 'andere' Hand (wenn man muss - besser gar nicht). Also, entschlossen, keine Pornos zu benutzen oder anzuschauen, versuchte ich eine manuelle Erleichterung, zielte wirklich auf Kanten. Ich habe es in den zwei Wochen zweimal ernsthaft versucht - Kanten sind das Wort, ich hatte auch DE, also konnte ich nicht zum Orgasmus kommen (ohne Pornos) und wollte einfach keine Pornos benutzen, egal was passiert. Ich hatte alle meine Downloads gelöscht und war nicht dort. Hat den Gefühlen nicht geholfen, aber ich musste etwas ausprobieren. Ich würde Leuten empfehlen, dies nicht zu tun, wenn sie in irgendeiner Weise in der Lage sind, sich selbst zu kontrollieren.
  • Zu Beginn der zweiten Woche schien mir Sperma aus meinem Penis zu lecken. Eigentlich eine wirklich komische Sensation. Es war kein Urin, war definitiv vor dem Abspritzen. Dies blieb bis zum Ende der zweiten Woche bei mir und endete wahrscheinlich nur aus Gründen, die ich gleich aufschreiben werde
  • Zu Beginn der zweiten Woche bemerkte ich überall Damen. Das wird seltsam klingen für jeden, der nicht unter diesem Pornoproblem leidet, aber nach einer Weile merkt man Mädchen nicht mehr - ich denke, dein Gehirn bekommt alles, was es will und braucht, woanders. Wie auch immer, angefangen wirklich Ich bemerkte die Mädchen und wurde verdammt interessiert daran, erfinderische Wege zu finden, um mit ihnen zusammen zu sein. Interessanterweise spornte mich dieser Wunsch, die Mädchen zu treffen und zu begrüßen, auch zu einem Kick im Fitnessstudio an, den ich seit Jahren dringend brauchte, aber nie die Energie oder Neigung hatte machen. In nur zwei Wochen habe ich fast 20 Pfund abgenommen und angefangen, die Muskeldefinition wieder herzustellen. Das ist nicht wichtig, was ich für das Nofap-Ding vermute, aber es ist ein Hinweis für mich, dass Fapping einfach Ihre Männlichkeit aus Ihnen herausholen kann.
  • Zwei Wochen und zwei Tage nach Beginn meines Neustarts ergibt sich eine Gelegenheit mit einer schönen Dame. Ehrlich gesagt bin ich verdammt ängstlich, wie Sie sich vorstellen können - sowohl mit ED als auch mit DE habe ich mich auf einen weiteren Misserfolg vorbereitet. Ich habe etwas Viagra genommen, obwohl nur 2 mg (normale hohe Dosis 25 mg), nur um mir weiterzuhelfen. Nun, das Viagra kümmerte sich größtenteils um die ED… hatte ein paar Probleme, wahrscheinlich aufgrund überwältigender nervöser Angst, aber letztendlich in Ordnung. Dann das bekannte Muster .. DE… yikes! So enttäuscht ... aber keine Fummelei und eine sehr fürsorgliche Frau später und letztendlich Erfolg. Ich war begeistert und sie auch!
  • Einige Tage nach dieser Erfolgsgeschichte bot sich erneut die Gelegenheit, die erzielten Gewinne zu testen. Immer noch besorgt, wegen einiger Schwierigkeiten beim ersten Mal. Aber ich kann jetzt berichten, wieder voll funktionsfähig. Die Sensibilität ist zurück und es ist großartig, Gott weiß, wie ich nicht bemerkt habe, dass dies vorher abgefallen ist. Wenn überhaupt, habe ich jetzt einen Fall von PE hehehe hahaha, aber ich werde das jeden Tag über DE nehmen.
  • Ich vermute, dass ich bald das Vertrauen haben werde, das Viagra vollständig fallen zu lassen.

Das ist es also, Leute. Ein weiterer Konvertit. Ich werde unter keinen Umständen wieder Pornos schauen. Es ist es einfach nicht wert. Es gibt sowieso genug Softpornos in den Medien, das Hardcore-Zeug tut meinem Gehirn einfach keinen Gefallen.

Es ist so wunderbar, wieder Sex mit Frauen genießen zu können.


Tag 125 kein Porno / Tag 28 keine Masturbation / Tag 21 kein Orgasmus

Also immer noch in einer massiven flachen Linie und immer noch schlechte ED. Kann durch sanftes Streicheln oder Oralwerden hart werden, bekomme aber noch keine Erektion, wenn ich mit Mädchen rum mache oder nur die Vorfreude auf Sex. Mein Ziel ist es, eine Erektion nur durch sanfte Berührung, Küssen, Kuscheln usw. zu bekommen vor dem Sex und bleib hart während des Vorspiels / Sex

Also das ist so ziemlich, ich bin nach 4 Monaten keine Pornos. Etwas entmutigend für neue Leute, die es lesen, aber es ist eine harte Realität, die einige von uns zu Gesicht bekommen müssen. Vielleicht brauchen Sie länger als 90 Tage, wenn Ihr Junge + ED.

Positiver 4 Monaten konnte ich nur eine 80% Erektion bekommen, wenn ich Pornos anschaute, jetzt bekomme ich 100% hart ohne Pornos von der Stimulation, so dass es dorthin kommt.

Wahrscheinlich werde ich eine weitere 4-6 Monate brauchen, um meinen Sexualtrieb und meine Erregung mit Frauen zurückzubringen.

Neustart & Neuverdrahtung.


Sebs9500 

Ok, also habe ich mit 12-13 angefangen, Pornos anzuschauen, aber es wurde nicht schlimm, bis ich 15 wurde, glaube ich. Ich fing an, jeden Tag zwei- oder dreimal mit Pornos zu ficken. Ich habe meine Jungfräulichkeit verloren, als ich 2 war. Es war schrecklich. Ich wurde ungefähr 3 Minuten lang hart und dann starb mein Penis einfach an mir. Ich brauchte ungefähr 16 andere Mädchen, um zu erkennen, dass ich ein Problem hatte. Also jetzt bin ich 2 und ich bin 5 Tage ohne Fap! Ich bin jetzt seit 18 ​​Monaten mit diesem Mädchen zusammen. Letzte Nacht gehen wir ziemlich körperlich. Wir hatten keinen Sex, es ging mehr darum, rumzumachen und zu mahlen. Ich war überrascht, wie ich so lange hart bleiben konnte.

Es war unwirklich, ich fühlte mich wie ich träumte !! Also ja, bis heute hat kein Fap mein Leben ernsthaft in guter Weise verändert. Und darüber freue ich mich sehr! Ich mache das zu einem Lebensstil, verdammt geboren und all dieser Mist. Ich fühle mich insgesamt besser! Also ja, hoffentlich mache ich einen guten Neustart durch, ich plane den 90+ Tag zu machen und mache es dann einfach weiter, aber ich werde nicht den Überblick behalten.


Ich habe NoFap vor 34 Tagen mit einem ernsthaften ED-Problem begonnen - sehr schwache Erektionen, Unfähigkeit zum Orgasmus. Ich ging kalt Truthahn harten Modus - kein Porno, keine Kanten, kein Sex. Und ich habe ungefähr 3 Wochen lang Flatlining gemacht - absolut keine Anzeichen einer Erektion in dieser Zeit.

Gestern hatte ich unerwartet Gelegenheit, Sex mit einer ehemaligen Freundin zu haben. Ich war etwas besorgt, aber es ging gut. Ich habe über eine Stunde gedauert, mit ein paar kurzen Pausen, und die Erektion war hart genug, um auf natürliche Weise einen sehr starken Orgasmus zu haben. Definitiv nicht 100% Recovery, aber viel besser als jemals in der Vergangenheit 3 Jahren.

Abhängig davon, wie früh Sie mit Pornographie angefangen haben, könnte der Neustart irgendwo von 2-8 Monaten dauern, aber es wird das Problem beheben. Sei einfach geduldig und sei sehr strikt bei Pornos und Kanten. Viel Glück und bleibe stark.


Rewired, Reborn, Rebooted- Wie auch immer du es nennen willst, die Sonne scheint wieder !!

Erstaunlich zu denken, dass ich nach nur zwei Wochen ohne PMO und 23 Jahren „Reinheit“ an diesem Wochenende mehrmals Sex mit einer steinharten Erektion hatte. Nachdem ich das Gefühl hatte, mein Penis sei in den letzten Jahren buchstäblich gebrochen, hatte ich das Gefühl, dass es Jahre dauern könnte, bis er wieder in Schach gehalten wird. Nein, nur wenig Zeit von PMO. Ich sollte jedoch sagen, dass ich seit ungefähr zwei Jahren mit der Sucht zu kämpfen habe und meinen Gebrauch allmählich reduziert habe. Das letzte Mal habe ich PMOs vor ungefähr zwei Wochen. Aber ich habe nie vor zurückzukehren, weil diese Scheiße im Vergleich zu Sex scheiße ist. Willst du das wahre Geheimnis wissen? Ich sage dir, aber es wird dich kosten. Sie müssen Ihre Zeit am Computer aufgeben und Ihre Beziehung zu Ihrer Hand und Ihrem Willen beenden und das Leben leben.

Beginnen Sie als erstes ein Tagebuch und schreiben Sie es jeden Tag hinein. Zuerst wird es schwierig, aber bald werden Sie es genießen.

Zweitens, lerne, was du liebst (wahrhaftig Liebe, sollte ich sagen); Musik, Filme, Lesen, Schreiben, Inlineskating, Golf, Basketball, Reisen, Mountainbiken, etc. und los geht's.

Drittens, vergessen Sie die Libido verbessernden Nahrungsergänzungsmittel oder die Nahrungsergänzungsmittel, die Sie nicht benötigen (wenn Sie unter 40 Jahre alt sind und keine bereits bestehenden Erkrankungen haben), und kaufen Sie zuletzt genug Kondome für all den Sex, den Sie haben um fünf Uhr morgens, um Kondome bei CVS zu kaufen. Eine Art Mist.

Das sind seine Jungs. Mach dir keine Sorgen, denn dein Freund wird lernen, wie man singt. Bro23 abmelden und auschecken. Viel Glück da draußen Jungs und wir sehen uns an den Bars! PS Nicht nur, dass Sie sich nicht mit PMO beschäftigen, sondern auch, dass Sie mit jedem heißen Mädchen, das Sie sehen, Augensex haben.

Die Energie steigt, die Vitalität steigt und die allgemeine Liebe zum Leben steigt. Diese ganze No-PMO-Sache darf doch kein Boloney sein! Übrigens: Vergessen Sie die Tage, an denen es kein PMO gibt. Es mag schwierig sein, es zu ertragen, aber ich habe das Gefühl, dass es keine Rolle spielt, ob es eine Woche oder zwei Jahre sind, die Sie wissen, wenn Sie zurück sind. "Erfolg scheint größtenteils eine Frage des Festhaltens zu sein, nachdem andere losgelassen haben." - William Feather


60-Tagesstreifen, Teilerfolg

Letzte Nacht hatte ich Sex, mit einem Kondom, mit einer 100% harten Erektion für 7-10 Minuten. (Ich habe absichtlich keinen Orgasmus gehabt, bleibe bei keinem O, bis ich mich neu gestartet fühle.) Ich bin 27 Jahre alt und dies ist das erste Mal, dass ich das getan habe. In der Vergangenheit war ich entweder nicht schwer oder ich bin innerhalb von ~ 30 Sekunden nach dem Eintritt gekommen oder beides. Das fühlte sich erstaunlich an. Ich habe vor einem Jahr angefangen. 60 Tage waren meine längste Serie. Dann ließen mich Stress und Geschäftigkeit zu MO'ing zurückkehren und Sex mit Escorts haben. Beide waren schlechte Ideen, und ich empfehle sie nicht.

Ich bin seitdem davon überzeugt, dass für Jungs in meiner Position eine lange O-freie Serie notwendig ist. Ich habe mit dem Porno angefangen, als ich in der 9. Klasse war. Ich habe es an der Universität im 3. Jahr (20 Jahre) mehr benutzt, als ich mein eigenes Zimmer bekam. Dann bemerkte ich Erektionsprobleme. Hatte zuerst Sex mit 22 und hatte ED.

Ich bin noch nicht geheilt. Während ich küsste und kuschelte, hatte ich keine Erektion. Ich lag neben ihr, berührte mich ein wenig und spürte, wie sich die Dinge bewegten. Ich habe es ihr gezeigt, und sie hat mich berührt und mich ziemlich schnell zu 100% hart gemacht.

Aber im Idealfall hätte mich der sexuelle Kontext hart machen sollen. Ich werde mich als geheilt betrachten, wenn ich eine 100% ige Erektion erreichen kann, ohne selbst etwas zu tun.

Das ist jedoch ein Fortschritt. Großer, großer Fortschritt. Langer Sex, volle Erektion und kein PE. Sehr glücklich. Bleib einfach dabei, Jungs.

ps Hier ist mein Tagebuch. Wie fügen wir dies unseren Unterschriften hinzu?

http://www.yourbrainrebalanced.com/index.php?topic=5989


NoFap kurierte meine ED

Nur um den anekdotischen Beweis zu ergänzen: Ich hatte in den letzten Jahren mit ED zu kämpfen. Die meiste Zeit hatte ich Sex unter dem Einfluss, also schrieb ich es dem Alkohol zu. Ich wusste nicht, dass es ein Problem war, bis ich mit einem Mädchen im Bett landete, das mich wirklich interessierte, nüchtern war und es nicht aufstehen konnte. Ich fühlte mich wie der größte Verlierer. Zu diesem Zeitpunkt begann ich zu verstehen und zu akzeptieren, dass dies ein Problem war. Kurz gesagt, ich habe schließlich NoFap ausprobiert und seit ich die Art von Erektionen habe, an die ich mich vor Jahren erinnere. Es bedeutet mir die Welt. Also hier ist für dich!


Ich habe deine Geschichte gelesen.

Das Wort "Omegle" musste ich wirklich googeln.

Von diesem Tag an hoffe ich, dass Sie Ihre Freundin kennenlernen und anfangen, sie tief zu lieben, und dass Sie sich für viele Jahre in sie verlieben werden. Das „Gefühl des Verliebens“ kann viele Jahre anhalten, und mein Großvater sagte, dass er während seiner 70-jährigen Ehe die ganze Zeit in meine Großmutter verliebt war. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sie ein langes Leben geführt haben, während LIEBE wirklich das Zeug ist, das ein gutes Leben gibt.

Für mich (mehr als 30 Jahre älter als Sie) ist es gut zu lesen, dass ein 18-Jähriger auch ED bekommen kann. Vor 92 Tagen dachte ich, dass ED etwas war, das ich in meinem Alter akzeptieren musste. Aber jetzt, nach 91 Tagen Nofap / Noporn (und fast Nosex), bin ich ziemlich optimistisch. Heute Morgen hatte ich ungefähr eine Stunde lang eine lang anhaltende morgendliche Holzaufrichtung, während ich im Bett lag und es einfach genoss. Und als ich aufstand, bekam ich eine Erektion, als meine Eier den Küchenschreibtisch berührten, der eine perfekte Höhe zum „Kanten“ hat. Er Er, ich hatte ein bisschen Angst, dass meine Frau das bemerken sollte, während ich Sporthosen trug.

Personliche: Ich bin seit vielen Jahren verheiratet und wir sind Kinder groß geworden. Aber ich masturbiere seit Alter 12 und höchstens 10 mal am Tag. Die letzten Jahre habe ich jeden Tag stundenlang gemacht. Ich bin gut ausgebildet und habe immer am Sport teilgenommen, und die Gesundheit ist gut. Aber im letzten Jahr musste ich feststellen, dass ich ED 100% hatte. Begann nofap sofort, als ich das entdeckte www.yourbrainonporn.com Website 91 vor Tagen.

Willst du eine ultimative Erfolgsgeschichte lesen? Dies ist die ultimative Erfolgsgeschichte.


nfngnj

Ich schätze, das hängt davon ab, was du mit Neustart meinst.

Mein PIED hat sich vor ein paar Wochen nach ungefähr 50 Tagen größtenteils aufgelöst (30 davon im harten Modus r / nofap). Mir geht es immer noch nicht ganz gut, aber ich werde jeden Tag besser.

Ich betrachte es als "Neustart", da mein Gehirn völlig durcheinander war, ich es "ausgeschaltet" habe und 40 Tage später mit dem Neustart begonnen habe. Der Neustart dauert nun ca. 3-4 Wochen.


Erfolgsgeschichten

Großartiger Sex letzte Nacht, der erste seit dem Start meines Neustarts vor 48 Tagen. Keine Rückfälle. Außerdem ist dies die längste Zeit, die ich seit der Pubertät vor 30 Jahren ohne MO-Veröffentlichung verbracht habe.

Was für ein seltsamer Ort das ist. Mein Problem war es auch, die vorzeitige Ejakulation zu beenden und nicht sexuell interessiert zu bleiben. Ich habe es kaum 30 Sekunden geschafft und so ziemlich jede Fähigkeit verloren, es zu kontrollieren, selbst mit den alten Tricks. Selbst nachdem ich fertig war, blieb ich lange genug hart, um sie fertig zu machen. Das wäre vor zwei Monaten noch nie passiert. Es ist, als würde ich wieder Sex lernen. Die Kontrolle und die Tricks und all das. Das ist das Beste, was ich seit Jahrzehnten für mich habe.

Ich habe mir in den letzten Wochen einige Pornos und Bilder angesehen, die zuvor einen Erregungsschub ausgelöst hätten, und es erfordert Konzentration und Anstrengung, um größtenteils davon erregt zu werden. Dennoch gibt es wenig Zögern der Erregung bei einer echten Frau. Harte Beweise dafür, dass ich viel neu verkabelt habe.

Ich weiß nicht, ob dies bedeutet, dass ich vollständig neu verkabelt habe, aber ich würde mich freuen, wenn dies so gut ist, wie es nur geht. Ich werde 90 Tage alle P-, M- und O-Abstinenz beenden, aber im Moment habe ich das Gefühl, dass ich diesem Recht bis ins Nofap folgen kann. Wenn ich das sogar 3-4 mal im Monat von meiner Frau bekommen kann, brauche ich diese Scheiße überhaupt nicht in meinem Leben und will sie insbesondere nicht.

Besonderer Dank geht an Gary Wilson, der sich für dieses Material eingesetzt und es für mich veröffentlicht hat. Ich schulde dir viel.


88-Tagesbericht

Ich bin schon lange im pmo-Zug - 12 Jahre mit Online-Pornos, aber jahrelang Selbstmissbrauch. Ich bin durch ein paar Flatlines gegangen und bin jetzt, soweit ich weiß, tatsächlich in einer. Ich bin nicht vollständig fixiert, habe aber greifbare Fortschritte gemacht.

Die Tat fand heute statt. Oral hatte fast zu viel Gefühl. Piv hatte ein Gefühl, obwohl er nicht mit voller Kraft arbeitete. O'd in weniger als 8 Minuten, aber ich habe es nicht geplant. Es war die erste Erektion seit ungefähr 10 Tagen und erforderte keine Anstrengung, und ich hatte in letzter Zeit erfolglos versucht, mich geistig zu verbessern. Ich war vorher etwas nervös, aber die Sterne richteten sich bei Bedarf aus. Natürlich.

Es geht bergauf. Die Empfindlichkeit kehrt zurück, aber vielleicht nur die Hälfte. Die Erholungszeit könnte besser sein (einmal alle 24 Stunden). Brain ist immer noch nicht auf dem neuesten Stand vor Aufregung, aber die heutige Veranstaltung zeigt, dass ich auf dem Weg der Besserung bin.

Ich bin kein 18-jähriger Hengst, aber ich kann mich nicht beschweren, da ich aus dem dunklen Ganzen komme, in dem ich vorher war. Ich freue mich auf meine Fortschritte in weiteren 88 Tagen.


Ich habe mich das gefragt.

Mein Freund von über zwei Jahren hatte erektile Dysfunktion, als ich ihn traf. Ich entdeckte, dass er in seinem Zenit pro Tag Pornos über 9 masturbieren würde.

Nach einigen Diskussionen - und auf die Gefahr hin, dass ich wie eine eifersüchtige Freundin aussehe - überzeugte ich ihn, es einzupacken. Nach einigen Monaten konnte er eine Erektion für den Geschlechtsverkehr erreichen. Allerdings wendet er sich immer noch gelegentlich dem Porno zu und kann beim Geschlechtsverkehr nur sehr, sehr gelegentlich (etwa viermal in unserer Beziehung) zum Orgasmus kommen. Zum Orgasmus muss er mit einem Bild aus der Ferne masturbieren.

Dieser Ted Talk veranschaulicht dieses Problem.

Offensichtlich ist dies nicht unbedingt das Problem des Schriftstellers, aber angesichts der Diskussion, die derzeit über den Zusammenhang zwischen regelmäßigem Internet-Pornokonsum und erektilen / sexuellen Funktionsstörungen geführt wird, finde ich es seltsam, dass Pamela dies nicht als Möglichkeit erwähnt.

Es ist wahrscheinlich, wie Sie in Ihrem Kommentar folgern, dass Leute sehr Angst haben, als positiv viktorianisch zu kommen, wenn sie die pornocopia kritisieren oder sogar in Frage stellen.

http://discussion.theguardian.com/comment-permalink/31507859


Ich möchte meine Perspektive auf NoFap und dieses Sub wirklich schnell teilen

Ich möchte das hinzufügen,

Wenn Sie diesem Sub nichts anderes abnehmen, hören Sie bitte auf, sich Pornos anzuschauen. Ich habe vor über 2 Jahren aufgehört, nachdem ich einen TED-Vortrag darüber gesehen hatte, wie Männer durch Pornos überreizt werden und nicht vollständig mit einer tatsächlichen Frau erregt werden können, wenn sie die Gelegenheit dazu haben. In Wahrheit konnte ich beim Sex nicht ganz hart werden und versuchte mir immer Pornos vorzustellen, wenn ich mit einem Mädchen zusammen war. Ich war ernsthaft besorgt, was zum Teufel mit mir los war, weil ich Anfang zwanzig war, als all deine Scheiße richtig funktionieren soll. Ich habe aufgehört, Pornos zu schauen und dieses Problem wurde sofort gelöst.


Re: Erfolgreicher Neustart führte zu PE

Hallo allerseits!

Ich habe erfolgreich neu gestartet (ich hatte PIE) und jetzt sind meine Erektionen großartig, aber ich habe PE: S
Kannst du uns den Rest deiner Erfahrung erzählen, nachdem du diesen Beitrag geschrieben hast?

Vielen Dank


PIED-Update: SO: „Ich denke, du konntest dich endlich entspannen und es war wirklich… schön :)“

Hintergrund: Ich habe seit meiner ersten sexuellen Aktivität, wie vor 10 Jahren, mit ED angefangen. Ich schrieb es immer Kondomen, Nerven, Leistungsangst oder was auch immer zu, aber setzte tägliches PMO fort. es hat verschiedene Beziehungen belasten und generell sowohl für mich als auch für meine SO gesogen.

Wie auch immer, ich habe seit dem Start von NoFap einige gute körperliche Ergebnisse festgestellt, aber letzte Nacht nach einer soliden 80-Tage-Serie bekam ich ein wirklich gutes Feedback, als sie diese Worte sagte. Seit ich PMO aufgegeben habe, bin ich in der Lage, präsent zu sein und im Moment mehr, und mache mir keine Sorgen darüber, was richtig oder falsch läuft, sondern fühle und erlebe einfach die Berührung, Wärme und das Gefühl eines anderen Menschen. Ich muss nicht mehr in meinem Gedächtnis nach verschiedenen „Bewegungen“ und Sequenzen suchen, die ich auf Pornhub gesehen habe, und mich fragen, ob es jetzt an der Zeit ist, von einer Position zur nächsten zu wechseln. Anstelle einer Aufführung, bei der ich die Rolle eines Charakters in einem Porno spiele, kann ich einfach ich selbst sein und die Person neben mir genießen.

Mach weiter so mit deinen Fastronauten. Ich habe damit begonnen, körperliche Veränderungen mit ED zu bekommen, aber ich erkenne eine Veränderung meiner Mentalität, die sogar noch lohnender war. Was auch immer du kämpfst, Veränderung wird passieren, wenn du weiter daran arbeitest.


Porn induzierte ED, hast du es behoben?

Keepem

Ja habe ich! Ich dachte immer, dass ich wegen der Impotenz mit Frauen schwul sein könnte. Es war immer eine große Schande, denn Pornografie lässt mich glauben, dass Männer immer hart und schnell sein müssen. Ich habe hier Ratschläge bekommen, dass ich die Dinge im Schlafzimmer langsam angehen und so schnell wie möglich mit Pornos aufhören soll (4hr / Tagessucht)

Es kam nicht sofort zurück und ich habe viele Male versagt. Aber langsam wurde ich beim Sex aufrechter. Nach einem Jahr des Anhaltens bemerkte ich, dass ich eine Erektion aufrechterhalten konnte und es fühlte sich wieder natürlich an. Ich musste nicht mehr verzweifelt an Pornoszenen denken, um hart zu werden. Jetzt fühle ich mich wohl, ob ich aufrecht bin oder nicht. Es geht nicht darum, wie beim Porno zu pochen, sondern nur um eine gemeinsame intime Erfahrung, und das ist das Beste von allem

shortyafter

Ich glaube, ich bin um den 20. Tag herum. Mit jedem Tag wird es allmählich besser. Zuerst bemerkte ich, dass ich meine Muskeln nicht belasten oder beugen musste, um eine vollständige Erektion aufrechtzuerhalten. In den letzten Tagen habe ich auch festgestellt, dass ich nicht 30 Minuten brauche, um zu ejakulieren. Ich kann in 5 Minuten großartigen Sex ejakulieren. Ich bekomme jetzt Erektionen bei mehr Spielsachen. Jetzt bekomme ich häufiger Erektionen. Ich erinnere mich an jeden einzelnen Traum, den ich habe. Ich fühle mich so viel besser. Also, ja, es wird jeden Tag besser. Gib einfach nicht auf!

shortyafter

Ja, Pornos loszuwerden hat mir geholfen. Ich denke, Sie üben viel Druck auf sich selbst aus. Wer sagt, dass es einen Weg gibt, wie Sex „gehen soll“? Und es gibt andere Möglichkeiten, Kinder zu haben, wenn das Schlimmste zum Schlimmsten kommt. Ich arbeite daran, mich zu entspannen und die Erfahrung einfach zu genießen, und das hat mir auch geholfen.

Sitzplatz

Ja. Nach einem Monat wurde meine ED besser. Ich hatte nicht gerade ED, aber es wäre ein bisschen so, als könnte ich mit meiner Frau nicht voll sein, eher zu 75%, und ich würde niemals ejakulieren.

Nun, auch wenn ich masturbiere, ist Sex mit meiner Frau einfach fantastisch, wie es sein sollte, und ich bin viel intimer mit ihr. Weil ich keine beunruhigenden Gedanken und Hintergrundangst mehr über sie habe.